Fachspezialist/in Netzwirtschaft

Die EBL ist ein in­no­va­ti­ver An­sprech­part­ner im Be­reich der Strom­ver­sor­gung, der nach­hal­ti­gen Wär­me­er­zeu­gung und -ver­tei­lung so­wie ein füh­ren­der An­bie­ter für über­re­gio­na­le Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­ons­dienst­leis­tun­gen.

Um in ei­nem zu­neh­mend dy­na­mi­schen Um­feld den künf­ti­gen Her­aus­for­de­run­gen ge­wach­sen zu sein, su­chen wir per so­fort oder nach Ver­ein­ba­rung im Be­reich Netz eine zu­ver­läs­si­ge und in­itia­ti­ve Per­sön­lich­keit mit ana­ly­ti­schen Fä­hig­kei­ten als Fachspezialist/in Netzwirtschaft 100%.
13.05.2022

Fachspezialist/in Netzwirtschaft

Arbeitgeber
EBL (Genossenschaft Elektra Baselland)
Pensum
100 %
Arbeitsort
Liestal
Arbeitsbeginn
per sofort oder nach Vereinbarung

Auf­ga­ben

  • Umsetzung der regulatorischen Vorgaben aus den gesetzlichen Bestimmungen
  • Koordination Netz-Finanzplanung und -Controlling
  • Ausführen energiewirtschaftlicher Prozesse (Tarifkalkulation und -gestaltung)
  • Erstellung von Optimierungskonzepten und Mitarbeit bei neuen Produktlösungen
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen zu regulatorischen Themen sowie Erarbeitung von Massnahmen
  • Übernahme von zeitlich abgrenzbaren Sonderaufgaben mit besonderer Verantwortung

An­for­de­run­gen

  • Bachelor in Controlling & Accounting oder Rechtswissenschaften oder Vergleichbar
  • Erfahrung in der Energiebranche 
  • Affinität für Zahlen und juristische Fragestellungen
  • Selbständige und effiziente Arbeitsweise, Teamfähigkeit
  • Gute MS Office- und MS Project-Anwenderkenntnisse
  • Stilsicheres Deutsch
  • Englischkenntnisse (Niveau C1)
  • Erfahrung im Führen von kleineren Projekten

Wir bie­ten

  • Abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit in einem spannenden Umfeld
  • Flache Hierarchie mit Gestaltungsspielraum
  • Fortschrittliche Anstellungsbedingungen und moderner Arbeitsplatz in Kombination mit Home-Office-Möglichkeit
  • Überdurchschnittliche Sozialleistungen