Regulatory Manager

Als Regulatory Manager*In unterstützen Sie den Head Corporate Regulatory in Regulierungsfragen, insbesondere in den Bereichen Netze und Produktion. Sie übernehmen Verantwortung für konkrete Themen und haben die Freiheit und Flexibilität, Ihre eigenen Ideen und Lösungen einzubringen und umzusetzen.
29.11.2021

Regulatory Manager

Arbeitgeber
Axpo Services AG
Pensum
80 % oder mehr
Arbeitsort
Baden

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Sie analysieren die Auswirkungen von bestehenden, neuen oder geplanten regulatorischen Vorgaben, insbesondere in den Geschäftsbereichen Netze und Produktion
  • Sie erarbeiten Argumentarien, Modelle, Positionen, Beurteilungen, Stellungnahmen, Lösungsvorschlägen und Entscheidungsgrundlagen
  • Sie bringen die regulatorischen Interessen des Konzerns in internen und externen Gremien sowie bei Behörden und anderen Interessensgruppierungen ein
  • Sie unterstützen die Geschäftsbereiche bei der Umsetzung von Vorgaben aus der Strommarktregulierung und arbeiten in Projekten mit
  • Enge Zusammenarbeit und Koordination betreffend regulatorischen Fragestellungen im gesamten Axpo Konzern; sowohl mit den verschiedenen Geschäftsbereichen (Netz, Produktion, Handel), Kompetenzbereichen (Energiewirtschaft, Recht, Public Affairs und Kommunikation) als auch mit den Tochtergesellschaften

Profil und Fähigkeiten

  • Sie sind in Besitz eines Studiums der Ökonomie oder Naturwissenschaften mit ökonomischer und/oder energiewirtschaftlicher Weiterbildung
  • Sie haben Freude sich in neue und interdisziplinäre Fragestellungen und Sachverhalte einzuarbeiten, denken vernetzt und verfolgen einen gesamtheitlichen Ansatz
  • Erfahrungen in der Elektrizitätswirtschaft, insbesondere in den Bereichen Produktion und Netze sind von Vorteil
  • Kenntnisse der aktuellen politischen, regulatorischen und energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Akteure in der Schweiz von Vorteil
  • Sie sind eine integrative und kollaborative Person mit sicherem Auftreten und sprachlicher Gewandtheit

Über uns

Axpo ist die grösste Schweizer Produzentin von erneuerbaren Energien und international führend im Energiehandel sowie in der Vermarktung von Solar- und Windkraft. Wir entwickeln für unsere Kunden in 30 Ländern in Europa, Nordamerika und Asien innovative Energielösungen auf Basis modernster Technologie. Rund 5000 Mitarbeitende arbeiten an spannenden und herausfordernden Aufgaben, bringen ihre eigenen Ideen und Lösungen ein und setzen diese um. Dank unternehmerischem Denken und Handeln entwickeln wir für unsere Kunden innovative und nachhaltige Energielösungen. Wir leben eine offene Unternehmenskultur, legen Wert auf einen respektvollen Umgang und schätzen Vielfalt. Daher begrüssen wir Bewerbende unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Über das Team

Unser interdisziplinäres Team arbeitet an hochaktuellen regulatorischen und politischen Themen, die die ganze Wertschöpfungskette abdecken und die Schweiz energiewirtschaftlich weiterbringen. Wir sind national und international eng vernetzt. Wir bieten Ihnen ein unternehmerisches und dynamisches Umfeld, in dem Sie Ihre Stärken aktiv einbringen und so zum Erfolg von Axpo beitragen können. Wenn Sie eine initiative, zuverlässige und unternehmerisch denkende Persönlichkeit sind, die gerne Verantwortung über-nimmt und aktiv einen Beitrag zum Erfolg von Axpo leisten möchte, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ansprechperson

Raphael Wildi
Talent Acquisition Senior Manager